Badspiegel nach Ihrem Geschmack

Bei einer stillvollen und funktionalen Wohnungsgestaltung spielt der Badspiegel im Badezimmer eine entscheidende Rolle. Neben dem Aspekt der Funktionalität sollte der Badspiegel auch optisch überzeugen können. Heute finden sich auf dem Markt zahlreiche Produkte, sodass garantiert jeder Geschmacksnerv getroffen wird. Bei der Auswahl des richtigen Badspiegels sollte man als Käufer jedoch einige Dinge beachten, hält man sich an einige Kriterien kann man eine bestmögliches Ergebnis erzielen.

Beim Badezimmerspiegel auf die Größe achten

Bei der Auswahl des passenden Badezimmerspiegels lohnt es sich, auf die Größe zu achten. Ein großer Badezimmerspiegel ist grundlegend immer empfehlenswert, nicht nur aus dem Grund, dass das Schminken und Stylen so schneller von der Hand geht. Ein großer Spiegel vermittelt auch eine deutlich größere räumliche Größe. Durch den Spiegel wirkt der Raum optisch größer, was besonders bei kleinen Badezimmern ein enormer Vorteil ist.
Neben der Größe gilt es aber auch, die richtige Farbe zu berücksichtigen. In sterilen Badezimmern kann ein bunter Badspiegel Wunder bewirken. Ein bunter Badspiegel kann zu einem echten Hingucker werden, besonders dann, wenn kreative Menschen diesen mit eigenen Ideen „aufmöbeln“, hier lassen sich echte Unikate schaffen.

Beleuchtung ist ebenfalls wichtig

Die richtige Beleuchtung ist beim Schminken und Stylen im Alltag enorm wichtig. In einem dunklen Badezimmer ist ein Badspiegel mit Beleuchtung unabdingbar.