Der österreichische Wellnessurlaub

Wer nach dem perfekten Ort sucht, um innerhalb Europas zu entspannen, der hat wahrscheinlich auch schon einmal darüber nachgedacht, einen Wellnessurlaub in Österreich zu verbringen. Die österreichischen Landschaften strahlen schon allein durch ihre Berg- und Talbeschaffenheiten eine Ruhe aus, die als Symbol für die Wellnessbewegung gelten könnte. Wer sich endlich mal wieder weit weg vom Stress und den Sorgen des Alltags fühlen will, der ist hier gut aufgehoben. Je nach Jahreszeit lassen sich hier sportliche, gemütliche oder anregende Woche und Tage verbringen.

Die entspannte Unterkunft
Die österreichische Tourismusbranche hat schon vor Jahrzehnten auf die entfachte Nachfrage nach Wellnessangeboten reagiert. Inzwischen finden sich in allen Gegenden Österreichs entsprechende Hotels in allen Preisklassen. Wellnesshotel Österreich – das ist inzwischen zu einer Art Markenzeichen geworden. Luxuriöse, moderne Wohlfühltempel findet man hier genauso wie günstige Sparangebote. Fantastische Ausblicke verwöhnen die Gäste in den meisten Häusern. Alle Arten und Varianten der Wellnessentspannung werden hier angeboten. Nicht zuletzt die besondere Gastfreundschaft der Österreicher machen die Wellnesshotels in Österreich zu einem Garanten für die gründliche Entspannung im Urlaub. Trotzdem Österreich nicht gerade mit niedrigen Lebensmittel- und Mietpreisen von sich reden macht, lässt sich hier recht günstig Urlaub machen. Gerade im Bereich Wellnessurlaub lässt sich hier das eine oder andere Schnäppchen machen.